Neue Veröffentlichungen von Then Comes Silence und von Near Earth Orbit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Veröffentlichungen von Then Comes Silence und von Near Earth Orbit

      "Der Rattenfänger von Hameln ist eine der bekanntesten deutschen Sagen. Sie wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Es wird geschätzt, dass mehr als eine Milliarde Menschen sie kennen. Selbst in fernen Ländern gehört sie häufig zum Schulunterrichtsstoff; ..." (de.wikipedia.org/wiki/Rattenf%C3%A4nger_von_Hameln). Auch den Schweden von Then Comes Silence ist diese Sage bekannt. Die Band hat sie nämlich in ihrem neuen Video Warm Like Blood als Bildergeschichte verarbeitet.



      Zeitgleich mit ihrem neuen Video haben Then Comes Silence aber auch noch ihren vierten Longplayer Blood herausgebracht. Er ist sowohl als Download zu erwerben als auch als CD und als LP, wahlweise in schwarzem oder in rotem Vinyl. Zwar ist Blood über das Metal-Label Nuclear Blast veröffentlicht worden. Aber dennoch sind die Schweden ihrem Sound weitestgehend treu geblieben. Metal-Anleihen finden sich auf dem Album keine.


      Zu Near Earth Orbit habe ich in den letzten Monaten schon so einiges geschrieben. Von ihrem aktuellen Album haben sie jetzt den Titel-Song A.T.O.M. als Video Single herausgebracht.
    • Weitere Neuveröffentlichungen vom gestrigen Freitag, dem 20. Oktober 2017:

      Skeleton Hands - Wake, Post-Punk aus Cincinnati/USA, Longplayer, erschienen als Download und als limitierte Digipak-CD;
      Collapse Under the Empire - Dark Water, instrumentaler Post-Rock aus Hamburg, Longplayer

      [Liste wird im Laufe des Wochenendes fortgesetzt]