I ll walk out into tomorrow Anne Clark

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • I ll walk out into tomorrow Anne Clark

      Anne Clark,ein Persönlichkeit die nicht nur in der Gothic Szene einen Namen hat, sonder auch gerade der Kinder der 80er Jahre sehr bekannt ist. Die nun seit über 30Jahre mit ihren besonderen Sound und Spoken Word Kunst, hat nun ein Film über sich, ihr Leben und ihre Musik rausgebracht.
      Besonders mit den Songs Our Darkness und Sleeper in Metropolis, brachte Anne Clark düstere Poesie raus, die einmal mehr ihr hartes Leben von Kindheit an und steigen Weg in der Musikbranche, deutlich in Wort und Ton, präsentieren. Sie zeigt mit vielen Musikstücke und sehr offenen, manchmal auch sehr harte Worte in den Interviews Passagen wie sie den Weg zur der Musik fand, eine schlimme Konfrontation mit Der Plattenfirma, Rückzug um sich selber wieder zu finden den und dabei sich selbst nie zu verlieren Sie sieht sich als düstere Poetin, die ihre Poesie in besonderen Synthesizer Sound untermalt und jenseits des kommerziellen Mainstream bewegt.
      Der Film zeigt Anne Clark wie sie ist, eine Ausnahmekünserin, die sich stets treu blieb.
      Der Film läuft noch in ausgewählten Studios und soll auch als DVD noch raus kommen.
      Ich persönlich habe ihn gesehen, er hat mich gefesselt und das ein oder andere mit neuen Blick sehen lassen
      Auch aus Steinen, die einen in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen.