Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 981.

  • LaLic-Revival-Party Sa, 03.10.15

    Wölfjen - - Dunkle Veranstaltungen

    Beitrag

    Geht eigentlich jemand von Euch auf die LaLic-Revival-Party am kommenden Sa, 03.10.15? facebook.com/events/1593884137532401/ Bis jetzt gibt es über 600 (!) Zusagen für einen Club mit einem Fassungsvermögen von max. 200 Personen. Das kann nur im Chaos enden, und genau dieses Chaos würde ich gerne aus der Nähe betrachten....

  • legaler Waffenbesitz

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Ich bin mit der Uzi in meiner BW-Zeit auch niemals ganz warm geworden, aber um sie im Halbschlaf gegen Einbrecher einmal wild feuernd durchs Zimmer zu schwenken, taugt sie wohl schon. Ansonsten dürfte im Bereich MPs momentan die MP7 den Ton angeben, wenn da nur nicht dieses obskure 4,6mm -Kaliber wäre..... Und wenn ich an all die schönen Waffen denke: Ja, ich bin doch ziemlich eindeutig für die Liberalisierung des Waffenrechts!

  • legaler Waffenbesitz

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Insgesamt stand ich einer Liberalisierung des Waffenrechts bisher eher skeptisch gegenüber, werde aber angesichts der derzeitigen politischen Entwicklung immer mehr zu einem Befürworter. Ich bin überzeugt, dass es hier in absehbarer Zeit richtig knallen wird und von daher fühle ich mich mit meiner Axt unter dem Bett doch etwas unterbewaffnet gegenüber kampferprobten Jihadisten mit AK47 im Anschlag. Zumindest eine UZI hätte ich dann doch ganz gern greifbar!

  • legaler Waffenbesitz

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Ich finde die Argumentation der NRA bei Amokläufen immer ziemlich geil: Das Problem sei nicht, dass der Täter bewaffnet war, sondern dass die anderen nicht bewaffnet waren, denn sonst hätten sie ihn viel früher umnieten und den Amoklauf verhindern können. Ist auch nicht ganz von der Hand zu weisen....

  • legaler Waffenbesitz

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Zahlen der NRA? Die können nur objektiv sein!

  • Amphi 2015 in der Arena

    Wölfjen - - Das Amphi-Festival

    Beitrag

    Tja, lieber Unmensch, ich habe dann wohl auch das Weizenglas ein paar mal etwas zu kräftig angehoben, so wie Du in Deinem Avatar...

  • Amphi 2015 in der Arena

    Wölfjen - - Das Amphi-Festival

    Beitrag

    Euch habe ich auch nicht gefunden, obwohl ich mehrere Runden gedreht habe.....

  • Amphi 2015 in der Arena

    Wölfjen - - Das Amphi-Festival

    Beitrag

    Ich war zwar nur am So ab spätem Nachmitttag da (wegen Freikarte), war aber war angetan und habe mich geärgert, dass ich nicht das gesamte Wochenende teilgenommen habe. Der Sound und die Atmosphäre in der Arena waren super, insbesondere zum Schluss bei VNV-Nation. Kein Vergleich zum Soundmatsch im Staatenhaus mit seiner unerträglichen Tiefgaragenatmosphäre! Nachdem mir das Amphi 2013 überhaupt nicht gefallen hat und ich daher 2014 ausgesetzt habe, werde ich nach den positiven Erfahrungen dieses …

  • Wohnungssuche

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    An Wohnungen von Genossenschaften kommt man in der Regel auch ohne Makler und die sind häufig auch noch relativ günstig. Zudem wird man dort meist sehr fair behandelt. Bei meiner letzten Genossenschaftswohnung war die Mitgliedschaft im Mieterverein sogar verpflichtend, was mir zunächst sehr merkwürdig vorkam. Schließlich würde der Mieterverein im Konfliktfall ja meine Interessen als Mieter gegenüber der Genossenschaft als Vermieter vertreten.

  • Böhse Onkelz Comeback

    Wölfjen - - Musiker & Bands

    Beitrag

    Allerdings müssen auch die vielen Fliegen die Scheiße ja erstmal riechen können. Und das konnten sie im Bezug auf die Onkelz zumindest nicht auf EinsLive oder dem ZDF......

  • Böhse Onkelz Comeback

    Wölfjen - - Musiker & Bands

    Beitrag

    Egal ob die Welt nun eine Onkelz-Reunion gebraucht hat oder auch nicht: Ich fand es immer extrem beeindruckend, dass eine Band, die nie im Radio gespielt wurde und nie einen TV-Auftritt hatte, trotzdem in der Lage war, Stadien mit zehntausenden von fanatischen Fans zu füllen. Aber ansonsten sollte "der Kevin" nach seinem moralischen Offenbarungseid im Rahmen seiner Unfallflucht doch lieber in der Versenkung verschwunden bleiben, es ist einfach kein Respekt mehr da.

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von loocyfer: „Btw. würde mich NICHTS dazu kriegen, Schäfjen zu werden - weder n offensiver, noch n defensiver Kreuzritter. “ Das geht mir ganz ähnlich und unter anderem deswegen kann ich mit dem Christentum auch nichts anfangen, zumindest nicht mit der heute herrschenden Interpretation. Aber allein die Tatsache, dass es Kreuzritter gab, zeigt ja auch, dass die heutige pazifistische Interpretation der christlichen Lehre nicht unbedingt zwingend ist. Die Christen sollten sich ein Beispiel a…

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Nö, Gutmenschen schockieren macht einfach zu viel Spaß! Aber zurück zum neuen Papst: Ich hätte mir einen Papst gewünscht, der die existenzielle Bedrohungslage der christlich-abendländischen Kultur in Europa erkennt und alles in seiner Macht stehende unternimmt, um das Blatt doch noch zum Guten wenden. Eine Art defensiver Kreuzzügler, der auch bereit ist das Schwert zu ziehen, wenn es nötig ist. Dann würde ich als Ungläubiger vielleicht sogar wieder um Aufnahme in die Kirche bitten. Aber das sind…

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Leider nicht!

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Stimmt, bevor die Säge nicht an meinem eigenen Kopf angesetzt wird, halte ich den Islam für eine voll coole Religion!

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von Alex: „ Sobald man selbst Verträge abschließen kann, kann man auch aus der Kirche austreten.“ Eine erfreulich liberale Regelung, im Islam hingegen steht auf Apostasie die Todesstrafe.

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von loocyfer: „Der Prass-Pfaffe aus Limburg fällt samtweich und hat nun doch keine Konsequenzen zu befürchten.“ Dass er gleich exkommuniziert wird, war ja auch kaum zu erwarten. Und ich glaube auch nicht, dass es bei der Kampagne gegen den "armen Tebartz" (geiler Name) hauptsächlich um Geldverschwendung geht, sondern eher um seine konservativen Positionen. Wäre er ein liberaler Katholik (Widerspruch in sich?), dann wäre der Sturm im Blätterwald wohl deutlich verhaltener ausgefallen. Denn w…

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von X-RayCAT: „Das Verhältnis von Schäfchen und Kirche wäre zumindest bei uns wesentlich entspannter, wenn man endlich mal diese Kundenbindung (aka Kirchensteuer) aufgeben würde.“ Die Kirchensteuer sollte wirklich abgeschafft werden. Denn letztlich sind Glaubensgemeinschaften nur Vereine, die ihre Finanzierung über die Mitgliedsbeiträge ihrer Vereinsmitglieder selbst organisieren sollten. Andere Vereine können ihre Mitgliedsbeiträge ja auch nicht über Steuern eintreiben. Vielleicht kommt d…

  • Papst Franziskus

    Wölfjen - - Politik/Gesellschaft

    Beitrag

    Zitat von loocyfer: „Wieso MUSS er? Er is der Papst. Der "Stellvertreter Gottes". “ Er ist zwar Papst, aber eben nicht Gott himself, sondern nur sein Stellvertreter auf Erden. Er hat demnach den Willen Gottes auf Erden durchzusetzen und im Bezug auf Homosexualität und die Stellung der Frau ist der in der Bibel niedergeschriebene Wille Gottes eben nicht allzu liberal (außer vielleicht im Vergleich zum Koran). Sein Handlungsspielraum dürfte also relativ gering sein.

  • Die "paar lächerlichen Kilotönnchen" haben immerhin zwei Großstädte und mehrere zehntausend Zivilisten ausgelöscht (heutige Sprachregelung: befreit). Befindet sich dort deswegen heute eine leblose Mondlandschaft?