NCN allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NCN allgemein

      Das erste Posting in diesem Unter-Forum seit mehreren Jahren!

      Als Kölner habe ich immer gedacht: Deutzen ist weit weg. Deshalb habe ich den NCN-Festivals bislang keine Aufmerksamkeit gewidmet. Das hat sich erst vorgestern geändert, als ich sah, daß Escape with Romeo 2018 dort wohl einen der letzten Auftritte ihrer Bandgeschichte haben werden.

      Beim Blick auf das Line-Up fällt im Vergleich zu Festivals wie dem Amphi und dem M'Era Luna sofort auf, daß bei der NCN dagegen kaum NDH-Bands vertreten und die Electro-Bands jedenfalls nicht dominierend sind. Dafür kommen dort auch sehr viele Gothic-Rock-, Dark-Wave- und Post-Punk-Bands zum Zuge, zum Beispiel Girls Under Glass, Schonwald, A Projection, Lebanon Hanover, Ash Code, Zanias, Golden Apes, ...

      Für 2018 werde ich dieses Festival mal weiter im Auge behalten.
    • ich gucke auch immer nach Festivals abseits des Amphi. ABER: obwohl ich in Frankfurt lebe und demzufolge in alle Himmelsrichtungen schnell verschwinden kann (per Bahn oder auch Flugzeug), hab ich bislang nur einmal das E-Tropolis besucht. Habe das aber kommendes Jahr vor, weil .com/kill dort auftreten werden, die man nur selten live zu sehen bekommt. So gesehen kann ich deine Überlegungen verstehen.