Neuveröffentlichungen vom Freitag, dem 13.04.2018, und der vorangegangenen Woche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuveröffentlichungen vom Freitag, dem 13.04.2018, und der vorangegangenen Woche

      Die Noise-Rock-Band A Place To Bury Strangers aus Brooklyn hat am Freitag mit "Pinned" ihr fünftes Album vorgelegt. Das Album gibt es als "Retail CD", in schwarzem Vinyl und als Download und im Streaming. APTBS werden in den nächsten Tagen auch live zu sehen sein. Hier sind die Termine im deutschsprachigen Raum:
      • Mi 18.4.2018 Wiesbaden
      • Do 19.4.2018 Bern (CH)
      • Di 24.4.2018 Winterthur (CH)
      • Sa 28.4.2018 Dortmund
      • Mo 7.5.2018 Berlin
      • Di 8.5.2018 Hamburg


      Am Freitag war auch der Erscheinungstermin des neuen Albums The Urgency Of Now von den Whispers In The Shadow aus Österreich. Vor zwei Wochen hatten wir bereits das Video des Titelsongs in den News. Whispers In The Shadow live gibt es auf dem diesjährigen Kölner Amphi Festival am Samstag, dem 28. Juli.


      Ihr erstes Album nach zehn Jahren und ihr elftes Studio-Album insgesamt haben The Damned veröffentlicht. Auf "Evil Spirits" gibt es die Damned-typische Genre Mischung von Punk mit etwas Goth, Glam, etc. Die Live-Termine in Deutschland:
      • 17.05.2018 Frankfurt, Batschkapp
      • 22.05.2018 München, Strom
      • 23.05.2018 Berlin, SO36
      • 25.05.2018 Hamburg, Fabrik
      • 26.05.2018 Oberhause, Turbinenhalle (im Rahmen des New Waves Day)


      Aus ihrem 2017er Album "A Deeper Understanding" haben The War On Drugs mit "In Chains" eine weitere Single ausgekoppelt, wozu die Album-Version deutlich gekürzt wurde.


      Die schwedische Indie-Pop Band Shout Out Louds hat den neuen Song "A New Europe" veröffentlicht.


      Letzte Woche hatten wir bereits das Video Give Me A Reason in den News. Nun erschien von Selofan auch das neue Album Vitrioli. Erhältlich ist es als CD und in weißem und in silbernem Vinyl. Die in geringerer Stückzahl aufgelegte schwarze Version ist bereits ausverkauft. Die CD-Version wird im Digipak verkauft.


      Zum zehnjährigen Bandjubiläum gibt es das neue Album "Memorabilia" von Human Tetris. Streaming und Download sind über die Bandcamp-Seite der Band möglich.



      Mit "Glaring" gibt es erneut einen neuen Song mit Video von Anna Nin unter ihrem Projektnamen NONE.



      Bereits im Oktober 2017 erschien die Single "Sunday Light" von Choir Boy. Jetzt wurde aber auch ein Video zum Song veröffentlicht.



      Eine Wiederveröffentlichung vermeldet das französische Label Manic Depression Records. Das 2014er Album "Slanting Ray" von Winter Severity Index wurde in der 2018er Version um einen Track erweitert. Dabei handelt es sich um einen Remix der Band Hørd von "A Sudden Cold".