Kölner Pegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kölner Pegel

      Derzeit ist das Niedrigwasser des Rheins Thema in den lokalen Nachrichten. Letzte Woche Donnerstag wurden morgens am Kölner Pegel nur 1,79m gemessen. Derzeit beträgt der Wasserstand 1,85m, Tendenz ganz leicht fallend.

      Da sich eine Bühne des Amphi-Festivals bekanntermaßen auf der MS Rheinenergie befindet, könnte das Niedrigwasser auch wieder ein Thema für das Amphi werden. Denn bei Niedrigwasser kann der Schiffsanleger vor dem Tanzbrunnen nicht angefahren werden. Wenn am Oberrhein und den Zuflüssen die nächsten zwei Wochen nicht noch Dauerregen fällt, spricht einiges dafür, daß die MS Rheinenergie wieder an ihrem angestammten Schiffsanleger 1 auf Höhe des Heumarkts wird liegen bleiben müssen.
    • Auf der Website des Amphi wird als Standort der Orbit Stage / MS Rheinenergie immer noch der Anleger vor dem Tanzbrunnen angegeben. Bei einem Kölner Pegel von aktuell 1,64 m glaube ich da so langsam nicht mehr dran. (Auch wenn der Pegel beim Beginn des Verfassens dieses Postings noch 1,63 m betrug).

      Am Samstag muß man nicht unbedingt zwischen Orbit Stage und den anderen Bühnen hin- und herpendeln. Das Samstags-Line-Up ist eine gelungene Kombination von aktuellen Goth- und Post-Punk(-Revival)-Bands.

      Der Kölner Pegel ist jetzt auch wieder auf 1,63 m gefallen.