Ncn8 2013

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Ihr lieben,

      nach einem anstrengenden aber doch echt geilen Wochenende beim NCN bin ich nun soweit wieder fit und dachte ich melde mich mal wieder zurück mit in paar Eindrücken des Festivals. :yippie:

      Wie es ja immer ausgeschrieben wird ist es ein kleines familiäres Festival mit "nur" rund 3500-4000 Leuten (zumindest sind das die Verkaufszahlen der Karten). :D So traf man dann doch hin und wieder ein paar bekannte Gesichter. :jubel:
      Mit den 2 Hauptbühnen die zur Verfügung standen hat sich glücklicherweisse nix überschnitten oder fast nix ;) immerhin musste die eine oder andere doch mal eine Zugabe spielen, wodurch man von der nächsten Band auf der anderen Bühne maximal ein Lied verpasste. :applaus:
      Dann gab es da noch eine Kulturbühne auf der Lesungen und Modenschauen stattfanden,welche ich aber Zeitlichbedingt nicht mitnehmen konnte. :verlegen:

      Da ich allein anreiste freute ich mich umsomehr dann dort doch das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen. :jubel:

      Nun möchte ich mal noch ein paar Worte zum Campingplatz sagen...ja ich habe gezeltet ;) ...also von Freitag bis Sonntag war das Wetter echt toll wo das Zelten auch spass machte, jedoch begann es Sonntagabend, als die letzte Band spielte (Camouflage), an zu Regnen und das zog sich auch bis Montag morgen durch und ich musste festellen das mein Zelt nicht Wasserdicht ist :lol: aber egal. Es gab Platz für ca 1000 Zelte welche welche auch alle belegt waren ich vermute es waren sogar noch ein paar mehr da immerhin standen auch einige Zelte fast auf dem Weg und auch auf dem Parkplatz standen vereinzelt einige Zelte rum.

      Aber lange Rede kurzer Unsinn hier noch ein paar Fotos vom NCN, ich hoffe ihr könt sie euch anschauen und viel Spaß dabei. :devilpop:

      facebook.com/media/set/?set=a.…07440&type=1&l=ba99bfb8fb
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist das schon schwieriger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Enny ()

    • Nix zu danken das ist doch selbstverständlich...möchte doch auch das andere was davon haben und nicht nur ich. ;)
      Leider sind einige Bilder etwas unscharf aber ich denk solang man erkennt wer oder was darauf zu sehen ist ist alles gut ;)
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist das schon schwieriger